Aktuelles

Alle Neuigkeiten im Überblick

OLG Düsseldorf hält Widerrufsinformationen der Santander Bank für angreifbar

14.04.2021

OLG Düsseldorf hält Widerrufsinformationen der Santander Bank für angreifbar

Abgasskandal

Einen Erfolg konnte die Kanzlei Poppelbaum & Geigenmüller vor dem OLG Düsseldorf gegen die Santander Bank verbuchen.

mehr...

Kraftfahrbundesamt weist Widesprüche von Daimler im Abgasskandal zurück

11.02.2021

Kraftfahrbundesamt weist Widesprüche von Daimler im Abgasskandal zurück

Abgasskandal

Im Abgasskandal verschlechtert sich die Argumentationslage für den Daimler-Konzern weiter: Nun hat das  - in der Vergangenheit des öfteren für eine konzernfreundliche Haltung kritisierte - Kraftfahrtbundesamt (KBA) nach übereinstimmenden Presseberichten die Widersprüche des Konzern gegen die Rückruf-Besche

mehr...

Daimler-Abgasskandal: Erste Entscheidung des BGH

27.01.2021

Daimler-Abgasskandal: Erste Entscheidung des BGH

Abgasskandal

Laut einer am 26. Januar 2021 veröffentlichten Pressemitteilung hat der Bundesgerichtshof zum ersten Mal in einem Verfahren entschieden, in dem um die Zulässigkeit des sogenannten Thermofensters gestritten wurde, das unter anderem von der Daimler AG in ihren Fahrzeugen verbaut worden ist.

mehr...

EuGH: Abgasreinigungssteuerung in Millionen von Diesel-Fahrzeugen illegal

17.12.2020

EuGH: Abgasreinigungssteuerung in Millionen von Diesel-Fahrzeugen illegal

Abgasskandal

Der EuGH hat in seinem wegweisenden Urteil vom 18. Dezember 2020 (Az. C-693/18) die in Millionen von Diesel-Fahrzeugen verbauten Abschalteinrichtungen für die Abgasreinigung für illegal erklärt.

mehr...

Dieselskandal Volkswagen: Neue Hoffnung beim EA 288 für geschädigte Autokäufer

13.11.2020

Dieselskandal Volkswagen: Neue Hoffnung beim EA 288 für geschädigte Autokäufer

Abgasskandal

Der Kanzlei Poppelbaum Geigenmüller liegen nunmehr interne Unterlagen der Volkswagen AG zur Motorsteuerung des EA 288 vor.

mehr...

Kontakt

Poppelbaum Geigenmüller
Rechtsanwälte

Holbeinstraße 56
12203 Berlin

Telefon: +49 30 84 18 65 - 0
Telefax: +49 30 84 18 65 - 19
E-Mail: info@kanzlei-pbgm.de

Nach oben