Aktuelles

Alle Neuigkeiten im Überblick

VW: Auch Motor EA 288 vom Abgasskandal betroffen?

12.09.2019

VW: Auch Motor EA 288 vom Abgasskandal betroffen?

Abgasskandal

Nachdem VW beim Motormodell EA 189 sich in vielen Fällen nicht mehr gegen den Vorwurf wehrt, dass in diesem eine unzulässige Abschalteinrichtung verbaut ist, gibt es nun neue Informationen, dass auch in dem Motorenmodel EA 288 eine unzulässige Abschalteinrichtung verbaut worden ist.

mehr...

Ausstieg aus der VW-Musterfeststellungsklage

19.08.2019

Ausstieg aus der VW-Musterfeststellungsklage

Abgasskandal

Am 30. September 2019 findet der erste Verhandlungstermin in einer Musterfeststellungsklage gegen VW vor dem Oberlandesgericht Braunschweig statt.

mehr...

Berlin: Neue Fahrverbote für Diesel bis einschließlich Euro 5 - Norm

23.07.2019

Berlin: Neue Fahrverbote für Diesel bis einschließlich Euro 5 - Norm

Abgasskandal

Der Berliner Senat hat heute beschlossen, weitere Straßen im Stadtgebiet für Diesel-Fahrzeuge bis einschließlich Euro 5-Norm zu sperren.

Die Verbote sollen ab Anfang September gelten. Folgende Straßen sind betroffen:

mehr...

Audi /VW: Neue Informationen zum Abgasskandal

04.07.2019

Audi /VW: Neue Informationen zum Abgasskandal

Abgasskandal

Wie Recherchen des Bayerischen Rundfunks ergaben, hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die VW - Tochter in mehreren Schreiben darauf hingewiesen, dass nicht nur eine, sondern vier Abschalteinrichtungen bei der Abgassteuerung entdeckt worden sind. Laut dem am Montag, 01.

mehr...

VW: OLG Koblenz und OLG Karlsruhe sprechen Verbraucher Schadensersatz zu

20.06.2019

VW: OLG Koblenz und OLG Karlsruhe sprechen Verbraucher Schadensersatz zu

Abgasskandal

Das OLG Koblenz hat mit Urteil vom 12. Juni 2019 (Az. 5 U 1318/18) einem Käufer eines VW-Fahrzeuges erneut Schadensersatz zugesprochen, ebenso wie das OLG Karlsruhe (Urteile vom 24. Mai 2019, Az. 13 U 144/17, 13 U 167/17 und 13 U 16/18).

mehr...

Kontakt

Poppelbaum Geigenmüller
Rechtsanwälte

Holbeinstraße 56
12203 Berlin

Telefon: +49 30 84 18 65 - 0
Telefax: +49 30 84 18 65 - 19
E-Mail: info@kanzlei-pbgm.de

Newsletter

Nach oben